Endspurt Fahrradklima-Test: Ihre Meinung ist gefragt

Was haben Hennigsdorf, Kleinmachnow und Wusterhausen/Dosse gemeinsam? Sie gehören zu den Brandeburger Kommunen, die kurz davor sind, es erstmalig in die Auswertung des Fahrradklima-Tests zu schaffen. Viele weitere Kommunen warten noch auf Ihre Teilnahme – nur noch bis zum 30.11.2014. Hier geht's zu den Zwischenergebnissen.

mehr zum Thema »

ADFC-Fahrradklima-Test 2014

Wie fahrradfreundlich ist Brandenburg? Die Antworten können Radfahrer und Radfahrerinnen jetzt selbst geben. Denn ab sofort wird wieder die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden getestet. Für die Einschätzung der Fahrradsituation beantworten die Teilnehmenden 27 Fragen nach dem Schulnotensystem: Ist Radfahren Spaß oder Stress? Gibt es viele Konflikte zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern und Verkehrsteilnehmerinnen? Sind die Radwege gepflegt und Abstellmöglichkeiten vorhanden? Wie funktioniert das ÖPNV-Rad-Duo vor Ort?

mehr zum Thema »

BGH hebt Helmurteil auf

Am 17. Juni hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass einem Radfahrer ohne Helm nicht automatisch eine Mitschuld an den Folgen eines Unfalls angelastet werden kann. Damit hebt der BGH das umstrittene Urteil des Oberlandesgerichts Schleswig von Juni 2013 auf. Der ADFC hatte die Klägerin auf ihrem Rechtsweg unterstützt und begrüßt die Entscheidung der Karlsruher Richter als Wiederherstellung der Rechtssicherheit. 

mehr zum Thema »

Auf die Fahrbahn!

Radaktivist und leidenschaftlicher Radfahrer Peter Weis aus Kleinmachnow möchte frei entscheiden dürfen, ob er den Radweg nutzt oder nicht. Seine Klage vor dem Verwaltungs- gericht Potsdam hierzu wurde abgewiesen. Ein positives Urteil vor dem nächsthöheren Gericht könnte große Auswirkungen auf die Entscheidungsfreiheit der Radfahrer haben.

mehr zum Thema »

Brandenburg wählt … das Fahrrad

Fahrradfahren ist der Trend. Der ADFC Brandenburg e. V. setzt sich auch in diesem Jahr für ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr und die Verbesserung der Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer ein. Lesen Sie hier, wie Sie uns dabei helfen können...

mehr zum Thema »

Technik

Hier geht's zu Fragen rund um das Fahrrad, von Beleuchtung bis zu den neusten Rädern auf dem Markt.

Außerdem können Sie unsere Selbsthilfewerkstatt besuchen! Sie ist von März bis einschließlich Oktober an jedem Dienstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Vor Ort

Wo können Sie den richtigen Ansprechpartner in Ihrer Umgebung finden?


Wir sind für Sie nicht nur in unserer Geschäftsstelle zu erreichen, sondern auch in neun Ortsgruppen. Dort und darüber hinaus gibt es aktive Mitstreiter, die Ihre Fragen und Anregungen entgegen nehmen. Wollen Sie uns auch in Ihrem Ort unterstützen?

hier geht es zu den Ortsgruppen und zu weiteren ADFC-Ansprechpartnern.


Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Landesverband Brandenburg e. V.
Gutenbergstr. 76
14467 Potsdam

Tel.: 03 31 / 2 80 05 95 -- Fax: 03 31 / 2 70 70 77
E-Mail: brandenburg(at)adfc.de

Bewerten sie ihre Stadt

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Hier Radreise planen

ADFC Shop

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. Hier finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort.

ADFC-Tourenportal

Shop des ADFC-Berlin