Teilnahmebedingungen

Die Touren finden immer gemäß den allgemeinen ADFC-Bedingungen statt.

Die Teilnahme ist nicht an die Mitgliedschaft im ADFC gebunden.

Jeder Teilnehmer muss sich vor Tourenbeginn in die Teilnehmerliste eintragen.

Veranstalter der Radtouren ist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club LV Brandenburg e.V., vertreten durch den jeweils aufgeführten Radtourenleiter.

Auf geführten Radtouren gelten die Regeln der StVO.

Weder der Tourenleiter noch der ADFC können für Unfälle haftbar gemacht werden. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie die Haftung von Schäden in der Gesundheit oder dem Leben der Teilnehmer bleiben davon unberührt.

Möchten Kinder und nicht volljährige Jugendliche ohne Begleitung der Eltern an der Radtour teilnehmen, müssen sie dem Tourenleiter vor Tourenbeginn deren Einverständniserklärung aushändigen, auf der die Telefonnummer vermerkt ist. Kinder bis 12 Jahre können nur in Begleitung der Eltern oder Erziehungsberechtigten teilnehmen. Über die Teilnahme von nicht Volljährigen entscheidet der Tourenleiter. Mit der Genehmigung der Teilnahme ist keinerlei Übernahme der gesetzlichen Aufsichtspflicht durch den Tourenleiter oder ADFC verbunden.

Mit der Unterschrift in der Teilnehmerliste erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.

Hier Radreise planen

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. Hier finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort.