Erlebnisse auf der Fahrradspur

Auf der Fahrradspur zu fahren, sollte die Sicherheit von Radfahrern erhöhen. Doch leider ist das nicht immer möglich, weil andere Verkehrsteilnehmer die Spur blockieren.

Hier ist ein Video eines Radfahrers aus New York, der einen Strafzettel bekam, weil er nicht auf der Fahrradspur fuhr. Er versuchte dem Polizisten zu erklären, dass die Fahrradspur nicht immer der sicherste Ort für einen Radfahrer ist, fand aber kein Gehör. Nachdem er 50 Dollar Strafe bezahlen musste, ließ er sich beim Fahren auf der Fahrradspur filmen.

Die Aufnahmen sind über einen Zeitraum von zwei Jahren entstanden, möglicherweise, weil er so lange brauchte, um zwischendurch seine Verletzungen zu heilen:

Nicht zur Nachahmung empfohlen!

Frank Spade

« zurück   (4/4)  

ADFC-Shop

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe