ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startete am 1. September

Wie fahrradfreundlich ist Potsdam?

Vom 1. September bis 30. November 2020 kann auf www.fahrradklima-test.adfc.de an der Online-Umfrage des ADFC teilgenommen werden. Bei den Fragen geht es darum, ob man sich auf dem Rad sicher fühlt, wie gut die Radwege sind und ob die Stadt in Zeiten von Corona das Fahrradfahren besonders fördert. Damit fundierte Ergebnisse erzielt werden können, müssen für Potsdam mindestens 75 Teilnahmen vorliegen. Deine Teilnahme zählt!

Freifahrt mit Mieträdern für VIP-Abokunden

nextbike-Station
nextbike-Station


Wußtest Du schon: Alle ViP ABO-Kunden erhalten täglich bis zu zwei Stunden Freifahrt mit den über 200 Mieträdern von 36 Stationen in Potsdam. Einfach das nextbike Kundenkonto mit dem Partner VIP-Abokunde (Potsdam) verknüpfen und Kundennummer eingeben.

 

 

 

STADTRADELN für das Klima, die Gesundheit und Nachhaltigkeit

Die Landeshauptstadt Potsdam hat vom 7. September bis 27. September 2020 am STADTRADELN teilgenommen. Alle, die in der Landeshauptstadt Potsdam wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, konnten mitmachen. Im letzten Jahr waren wir 2.083 Teilnehmer*innen und sind zusammen 412.899 Kilometer geradelt. Dieses Jahr waren wir 2.922 Teilnehmer*innen und sind zusammen 631.828 Kilometer geradelt und belegen damit Platz 45 aller Kommunen. In Brandenburg sind wir unter den 30 teilnehmenden Kommunen mit Abstand auf Platz 1. Hier geht es zu den Ergebnissen von 2020 ...

Dies sind die Ergebnisse unserer Ortgruppe Potsdam:


STADTRADELN ist auch auf Facebook zu finden:

Auch wir halten uns an die wegen der Pandemie gebotenen Vorschriften. Deshalb ist unsere Selbsthilfewerkstatt zurzeit geschlossen und Radtouren finden nicht statt.

Wir arbeiten daran Potsdam fahrradfreundlicher zu machen

Fahrradfahren in Potsdam macht eigentlich schon Freude, aber es soll noch besser werden. Gegenwärtig wird fast jeder vierte Weg innerhalb der Stadt mit dem Rad zurück gelegt. Bundesweit ist das schon ein herausragender Wert, der aber nicht dazu ver­leiten darf, sich auszuruhen. Vielmehr ist das Ziel eine weitere Steigerung des Radverkehrsanteils unter verbesserten Be­ding­ungen.

Um das Ziel zu erreichen, vertritt die Ortsgruppe Potsdam des ADFC die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer in Potsdam und Umgebung durch aktive Mitarbeit in der „Arbeitsgruppe Radverkehr (AG Rad)“ der Stadt­verwaltung Potsdam und beim neu gegründeten Verkehrsforum. An allen wesentlichen Projekten der Stadt zum Radverkehr sind wir beteiligt. Wir sind als wichtiger Gesprächspartner und Ideengeber an­er­kannt und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Radverkehrsbeauftragten der Stadt.

Nicht ohne Grund errang Potsdam beim sog. Fahrradklima-Test des ADFC unter Beteiligung des Bundes­ministeriums für Verkehr im Jahre 2012  im Vergleich zu ähnlich großen deutschen Städten den 1. Platz als „bester Aufholer“ für die größten Verbesserungen und im Jahre 2014 unter 37 Städten der Größen­ordnung 100.000 bis 200.000 Einwohner den 4. Rang.

mehr zum Thema »

Wir sehen uns!

ADFC-Aktive treffen sich an jedem ersten Diens­tag im Monat (falls Feiertag dann 2. Dienstag), ab 18:30 Uhr in der Geschäftsstelle (Infoladen) in der Guten­berg­straße 76 in Potsdam. Dazu werden Mitglieder, die bei der Anmeldung eine Mail-Adresse angegeben haben, automatisch eingeladen.

Die Sitzungen sind öffent­lich. Interessierte sind herzlich will­kom­men. 

Wir diskutieren Fragen zur Verkehrs­politik, berichten von unseren Radtouren und sprechen über aktu­elle Probleme in und um Potsdam.

mehr zum Thema »

Kein Weg führt an der Havel entlang

Kleine Eindrücke vom Havelland-Radweg

"Wie geht denn das?", wird man sich fragen: "Rad fahren an der Havel ohne Radwege?" Man kann ganz salopp sagen, der kleine Bruder des Havelradweges (der auch etwas bekannter unter der Radlern ist), ist der Havelland-Radweg der quer durch das schöne Havelland führt. 

mehr zum Thema »

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten, Aktionen und Diskussionen

Hier informieren wir über aktuelle Neuigkeiten, Aktionen und Diskussionen. 

Allgemeine oder ältere Beiträge finden sich in den jeweiligen Rubriken – zu erreichen über die Menüleiste links auf der Seite.

mehr zum Thema »

Problem sofort melden

Wer z. B. ein Verkehrsproblem oder einen Straßenschaden mel­den will, kann dies für Ber­lin und Brandenburg über die Melde­seite Maerker tun.

Dies kann auch durch eine kostenlose App für Smartphones erfolgen.

mehr zum Thema »

Wo bitte geht’s zum Mauerweg?

OpenStreetMap: Open Database Licence (ODbL) 1.0 Am 24. Juli 2015 wurde die Ufer­prome­nade am Jung­fern­see neu eröff­net. 1,5 Km Potsdamer Naturidylle direkt am Ufer des Jungfernsees laden seither zum Wandern, Joggen und Radfahren ein. Offiziell ist dies ein Teil  des Mauerradweges und Bestandteil des gesamtstädtischen Uferwegekonzeptes.

mehr zum Thema »

ADFC-Shop

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe