Der neue Dahme Radweg

Bau und Beschilderung des Radweges

Der Dahmeradweg ist ein neuer Radfernweg und soll nach Fertigstellung von der Stadt Dahme bis nach Berlin Köpenick/Schlossplatz führen. Er hat Verbindung zu mehreren regionalen bzw. überregionalen Radwegen: OSD (Oder-Spree Dahme), Hofjagdweg, Flämingskate, Gurkenradweg. Auf dem Gebiet des Landkreises Dahme Spreewald wird die Strecke ab Mitte 2007 größtenteils befahrbar sein.

Eines der wichtigsten touristischen Infrastrukturprojekte unseres Landkreises stellt die neue Fußgänger- und Radbrücke über die Dahme bei Dolgenbrodt dar, deren Eröffnung Mai 2007 stattgefunden hat.


 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Die Ausschilderung ist bis auf wenige Ausnahmen bereits fertig gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

ADFC-Shop