Mobile Bürgerversammlung 2016

Verkehrspolitische Radtour

Die 8. Mobile Bürgerversammlung findet  am Samstag, 10.09.2016, 10.00 Uhr statt.

Mobile Bürgerversammlung als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung Kleinmachnows

Die Arbeitsgruppe Verkehr der Lokalen Agenda 21 Kleinmachnow führt gemeinsam mit der ADFC-Ortsgruppe die schon zur Tradition gewordene nächste Mobile Bürgerversammlung am Sonnabend, den 10.09.2016 durch.

Wie schon im letzten Jahr wird die Teilnahme von Bürgermeister Michael Grubert erwartet.

Was sind Anliegen und Ziel dieser Veranstaltung?

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gemeinde gilt der Grundsatz, dass wir einerseits die Mobilität der Kleinmachnower erhalten wollen, auf der anderen Seite aber die Menschen und unsere Umwelt schonen wollen. Wie sind beide Prinzipien in Einklang zu bringen? Wir treten für Mobilität in Form von umweltfreundlicher Fortbewegung ein, die die Lärm- und CO2 – Emissionen des Straßenverkehrs reduziert, welche nachweislich durch den Autoverkehr erzeugt werden. Mehr umweltfreundliche Mobilität heißt: Förderung des Fuß- und Radverkehrs sowie des öffentlichen Personennahverkehrs in unserem Ort. Damit werden wir gleichzeitig dem lokalen Klimaschutz gerecht. Das bedeutet, wir wollen, dass mehr Kleinmachnower vom Auto aufs Fahrrad umsteigen, was einen langen Umdenkungsprozess erfordert. Der Weg zur Fahrradkommune Kleinmachnow – auch im Sinne des umzusetzenden „Masterplans Fahrrad“ - ist noch weit!

Dazu müssen die entsprechenden baulichen und verkehrlichen Voraussetzungen durch die Gemeinde geschaffen werden, was wir auf dieser Veranstaltung im Beisein des Bürgermeisters und Pressevertretern in Augenschein nehmen wollen. Die Qualität der Fahrradwege, unter Einbeziehung der Fußgängersicherheit und Schulwegsicherung, sowie Gefahrenpunkte für Radfahrer sollen begutachtet werden.

Geradelt wird auf einer vorgegebenen Route, die auf dem Rathausmarkt beginnt und endet.

Stationen sind:

1 Rathausmarkt
2 Schopfheimer Allee
3 Fontanestr.
4 Meiereifeld
5 Jägerstieg / Ernst-Thälmann-Str.
6 Hohe Kiefer
7 Im Fuchsbau 47
8 Steinweg
9 Schleusenweg
10 Stahnsdorfer Damm
11 Stolper Weg
12 Hohe Kiefer
13 Haltestellen am Rathausmarkt

Machen Sie mit und beteiligen Sie sich an der weiteren Diskussion für eine fahrradfreundliche Kommune im Interesse für mehr Verkehrssicherheit für Schulkinder / Fußgänger und Radfahrer.

  (1/8)   weiter »

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

ADFC-Shop