Stadtradeln in Glienicke vom 1. - 21. Oktober 2020

Erstmalig machte unsere Gemeinde mit beim Stadtradeln: "In die Pedale treten zur sportlichen Betätigung und zum Klimaschutz" hieß das Motto. Insgesamt erradelten 73 Radfahrer (11 Teams und 12 Einzelradler) 14.000 Km. Damit belegte Glienicke den 24. Platz in Brandenburg. Dafür, dass wir nur eine sehr kurze Vorbereitungszeit hatten und der Oktober kein idealer Radlermonat ist, kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Im nächsten Jahr werden wir sicher wieder mitmachen, dann mit einer längeren Vorbereitungszeit. Weitere Informationen findet Ihr hier. 

ADFC Fahrrad-Klimatest

Jetzt mitmachen beim ADFC Klimatest. Macht das Radfahren Spaß? Sind die Radwege und Radfahrstreifen in gutem Zustand? Gibt es überhaupt genug Fahrradwege? Fühlst Du Dich sicher auf dem Fahrrad? Kurz, beantworte den Fragebogen und gebe den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung wertvolle Rückmeldung. Die Aktion läuft bis zum 30. November 2020. Zum Fragebogen geht es hier.

Verkehrswende Brandenburg jetzt!

Wir beteiligen uns an der landesweiten Volksinitiative "Verkehrswende - Brandenburg jetzt!". Wir helfen mit, bis zum 31.10.2020 von mindestens 20.000 Unterschriften zu sammeln, um neue Initiativen in der Politik anzustoßen, die den Menschen in Brandenburg eine verbesserte zuverlässige, klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Mobilität ermöglicht.  Es können alle Bürger mit Wohnsitz in Brandenburg, die älter als 16 Jahre sind, mitmachen. Wir sammelten in Glienicke bereits über 250 Unterschriften. Wegen der Corona Pandemie mussten wir geplante Unterschriftenaktionen leider vorzeit abbrechen. Zur Online Unterschriftenliste geht es hier. 

Lastenbike für Glienicke 

Wir setzen uns dafür ein, dass an zentraler Stelle in Glienicke ein Lastenbike steht, das von allen Bürgern kostenlos ausgeliehen werden kann. Daher haben wir im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2021 einen Antrag auf die Finanzierung der Anschaffung und der Unterhaltung eines Lastenbikes gestellt, der auch akzeptiert wurde (Vorschlag Nr. 46) . Wir bitten um Unterstützung bei der Auswahl der zu fördernden Projekte, die am 20. März 2021 stattfinden wird.