Mit dem Rad zur Arbeit

Eine Initiative von ADFC und AOK

15.05.2007, Frankfurt (Oder)

Mit dem Rad zur Arbeit so heißt die gemeinsame Aktion von ADFC und AOK die alle Berufstätigen im Zeitraum zwischen 1.6. - 31.8. aufruft mindestens 20 mal mit dem Rad zur Arbeit zu fahren.

An der bundesweiten Aktion nehmen auch viele Frankfurter teil. So beteiligen sich Mitarbeiter der Stadtwerke, des Klinikums und der Stadtverwaltung von Frankfurt (Oder).

Bei den Stadtwerken nehmen von ca. 160 Mitarbeitern allein 24 an der Aktion teil. Das macht einen Anteil von 15%. Manche legen dabei täglich eine Strecke von 30 km zurück. Die Ortsgruppe Frankfurt (Oder) erfreut sich der regen Beteiligung an dieser Aktion und hofft das sich das Angegement in den nächsten Jahren bestätigt bzw. sich erweitert.

Damit die Aktion bekannter wird hat die Ortsgruppe Frankfurt (Oder) auf Aktionsständen, wie beim "Brandenburger Fahrradfrühling" dafür geworben. An die Stadtverwaltung von Frankfurt (Oder) wurde ebenfalls ein Einladungsschreiben versendet. Welches Oberbürgermeister Patzelt zum Anlass nahm innerhalb seiner Verwaltung dafür zu werben.

..machen Sie mit bei "Mit dem Rad zur Arbeit", es ist ganz einfach:

Alle Informationen finden Sie im Internet unter: mit-dem-rad-zur-arbeit.de und adfc.de

Jens Möbis

Unsere Empfehlungen für Sie

bundesweite Mitmachkampagne

Engagement, Service, Kontakte.

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Radreisen durchs Land der Vielfalt