Gründung der ADFC-Ortsgruppe Birkenwerder am 2. Juli 2018

 

In Birkenwerder wurde am 2. Juli 2018 eine Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) gegründet.

Als Sprecher der Ortsgruppe wurde Andreas Blaschke, als sein Stellvertreter Dr. Reinhard Bischoff durch die örtlichen ADFC-Mitglieder gewählt.

Andreas Blaschke erwähnte die kürzlich formulierte Radverkehrsstrategie des Landes Brandenburg und die dazu vom ADFC Landesverband vorgelegte konstruktive Kritik. Die Ortsgruppe unterstützt diese Kritik ausdrücklich und wird im Ort für lokale Verbesserungen eintreten, so wie für die geplante Erweiterung der Fahrradstellplatzkapazität am Bahnhof. Sie unterstützt auch das von der Gemeinde geplante Radverkehrskonzept. Es wird deutlich, dass der Radverkehr gegenüber dem Autoverkehr mehr Gewicht erhalten soll. Aber heute gilt noch: Grau ist alle Theorie, erst die Praxis wird es zeigen.

Touren von der Ortsgruppe beginnend ab Birkenwerder sind in Planung. Diese ergänzen dann das ADFC-Brandenburger-Tourenprogramm.

In der vorderen Reihe, 3.v.r Reinhard Bischoff, Stellvertreter und 2.v.r. Andreas Blaschke, Sprecher.
Die Dame ganz links außen ist Magdalena Westkemper, Landesgeschäftsführerin des ADFC Brandenburg.