Radtour   sehr einfach

zurück

Von der Kohle zum Karpfen

09.06.202030.09.2020, 36 km

Länge pro Tag 20 - 39 km
Oberfläche: fester Belag
Steigung: flach

Bei dieser leichten Radtour durchs Lausitzer Seenland gibt es Einiges zu entdecken: Die Entstehung des Cottbuser Ostsees, der Erlebnispark Teichland, ein Landschaftspark, der frei zugänglich ist, das Kraftwerk Jänschwalde und die Fischer- und Festungsstadt Peitz. Mit der Knotenpunktwegweisung vor Ort ist der Weg gut zu finden. (49-46-68-62-63-56-61-57-69-49) Informationen zum Tourenverlauf sind unter "weitere Informationen" zu finden.
Weitere Informationen: https://www.komoot.de/tour/180230451?ref=wtd


Startpunkt: 00:00 Uhr, Willmersdorfer Chaussee, 03053 Cottbus
    GPS-Koordinaten: N51.796988 E14.381058 auf Karte zeigen

Geeignet für: Alltagsrad, Mountainbike, Rennrad, Liegerad, Pedelec, Tandem

Besondere Charakteristik /Thema: Natur, Kultur

Typen (nach Dauer und Tageslage): Tagestour

Hier Radreise planen

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. Hier finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort.