Die Ortsgruppe Falkensee des ADFC stellt sich vor

Falkensee soll fahrradfreundlicher werden

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ist mit bundesweit ca. 165.000 Mitgliedern die größte Interessengemeinschaft der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland. Die Ortsgruppe Falkensee hat sich im Mai 2010 gegründet. Ihr gehören etwa 130 Mitglieder an.

Wir möchten dazu beitragen, dass Radfahren bei uns sicherer wird und nicht nur mehr Menschen mit dem Rad fahren, sondern dies auch gerne tun.

Um dies zu erreichen, gibt es viel zu tun, denn in den vergangenen Jahren hat die Förderung des Radverkehrs in vielen Städten eher ein Schattendasein geführt. Dabei geht unsere Ortsgruppe wie folgt vor:

·         Wir entwickeln Perspektiven für den Radverkehr in unserer Region. Am Beispiel Falkensees haben wir das in dem Papier „Falkensees Zukunft hat zwei Räder. Vorschläge zur Entwicklung des Radverkehrs in Falkensee“ in einem ersten Entwurf getan.

·         Wir unterbreiten Vorschläge für Sofortmaßnahmen, mit denen Verkehrsunfälle mit Radfahrerbeteiligung an unfallträchtige Stellen in unserem Straßennetz verhindert werden können.

 

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

ADFC-Shop