Neue Ortsgruppe in Teltow gegründet

Von links: Markus Jurziczek (stellv. Sprecher), Stefan Overkamp (Sprecher) und Volkmar Topp (Beauftragter für die Sternfahrt)

Für Dienstag, den 07. Oktober hatte der ADFC-Landesverband die Mitglieder in Teltow zu einer Gründungsversammlung eingeladen. Dem waren längere Bemühungen des langjährigen ADFC-Ansprechpartners in Teltow, Roland Schmid, vorausgegangen.

Nachdem Roland Schmid die letzten Jahre noch einmal Revue passieren ließ, gründeten die sechs anwesenden Mitglieder die Ortsgruppe durch formalen Beschluss und wählten Stefan Overkamp zu ihrem Sprecher, sowie Markus Jurziczek zu seinem Stellvertreter. 

Beide wollen sich besonders für die Verbesserung der Bedingungen für den Radverkehr in Teltow einsetzen. „Besonders wichtig ist mir, dass wir mit der Gründung der Ortsgruppe endlich in Teltow eine Struktur haben, die als Partner der Verwaltung und der Politik die Interessen der Radfahrer vertritt“, so der neugewählte Sprecher Stefan Overkamp. 

Wegen der besonderen Bedeutung der vom ADFC-Berlin organisierten Sternfahrt auch für unsere Region bestimmten die Mitglieder Volkmar Topp zum beauftragten für die ADFC-Sternfahrt. Neben den verkehrspolitischen Aktivitäten möchte die Ortsgruppe auch Radtouren in und um Teltow anbieten, z.B. speziell für Rennradfahrer oder für Familien. In regelmäßigen Treffen will man die Aufarbeitung der Radverkehrssituation in Teltow vorantreiben, erste Gespräche mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung haben bereits stattgefunden.

 

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Hier Radreise planen

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. Hier finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort.

ADFC-Tourenportal

Shop des ADFC-Berlin