Erfolgreiche Klage gegen Radwegezwang in Kleinmachnow

Das Oberveraltungsgericht hat am 14. Februar ein wegweisendes Urteil gefällt: Radfahrer*innen dürfen auf der Fahrbahn fahren und dürfen nicht auf den begleitenden Geh- und Radweg gezwungen werden.
Mit diesem Urteil geben die Richter dem Kläger Peter Weis, Verkehrsreferenten des ADFC Brandenburg, Recht und heben damit das Urteil des Potsdamer Verwaltungsgericht auf, das die Klage zunächst abgewiesen hatte.

Pressemitteilung von Peter Weis:  Pressemitteilung OVG Klage Radwegezwang ADFC Verkehrsreferent
Bericht der PNN: http://www.pnn.de/pm/1258366/

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Hier Radreise planen

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. Hier finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort.

ADFC-Tourenportal

Shop des ADFC-Berlin