Radtour zur Pfaueninsel

Die Pfaueninsel in der Havel zwischen Berlin und Potsdam gelegen ist ein Kleinod der Schlösserlandschaft. Ein Fahrradausflug zur Insel aus unserer Region TKS ist ein schönes Ziel und locker zu fahren. Die direkte Tour ab der Stahnsdorfer Waldschänke liegt bei 10 km (Hinfahrt). Die Rückfahrt (oder 2. Tourenvorschlag) liegt bei etwa 20 km durch Babelsberg / Drewitz und Güterfelde.

Eine Radtour zu einem recht unbekannten touristischen Ziel, mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf sehr direktem Weg zu erreichen. Holen Sie sich eine Anregung für eine schöne Radtour zu einem Märchenschloss auf einer verzauberten Insel in der Havel. mehr zum Thema »

Radwegbenutzungspflicht — Was ist das?

Ein Radweg, definieren wir ihn mal als rot-gepflasterten Streifen auf dem Gehsteig, verpflichtet noch lange nicht, diesen zwangsweise zu benutzen. Es besteht keine allgemeine Radwegbenutzungspflicht in Deutschland. Der Radverkehr gehört grundsätzlich zum Fahrbahnverkehr. mehr zum Thema »

Radtourenangebote de regionalen ADFC-Ortsgruppen Teltow / Kleinmachnow / Stahnsdorf

Die Ortsgruppen Teltow und Kleinmachnow und die ADFC-Freunde in Stahnsdorf bieten einige geführte Radtouren in der Region an. Hier finden Sie eine Terminübersicht der geführten Touren. mehr zum Thema »

Rundtour aus der Region TKS zum Tempelhofer Feld

Das Tempelhofer Feld ist ein wunderbares Tourenziel. Dise Tourenbeschreibung gibt zwei Routenvorschläge für eine lockere Abendtour ab der Region TKS zum Tempelhofer Feld. Eine schöne Tour für laue Sommerabende, den Sonnenuntergang auf dem Tempelhofer Feld zu erleben. mehr zum Thema »

Radweg auf der Teltower Industriebahn

Die Industriestadt Teltow erreichte vor 100 Jahren eine wirtschaftliche Bedeutung durch den Bau des Teltowkanals (erbaut 1900 - 1906) und eines Hafens. Durch den Hafen wurde der Standort für die Industrie interessant. Schnell wurde die Industriebahn zwischen dem Hafen und der Dresdener Bahn gebaut (1909), um die Produktionsmaterialien oder auch die fertigen Wagen auch per Schiene zu transportieren.

Dieser vergessene Verkehrsweg soll nun als Rad- und Wanderweg wieder mit Verkehr gefüllt werden. Die Stadt Teltow befindet sich in der planerischen Vorbereitung. Zunächst steht jedoch die Planung und Altlast-Entsorgung auf dem Programm. mehr zum Thema »

Schinkelwettbewerb: Brücke über den Teltowkanal

Zwischen Teltow und Berlin gibt es seit 1990 wieder Verbindungen ... aber nur eine Brücke.

Der Teltowkanal verläuft zwischen der Stadt Teltow und dem Stadtteil Zehlendorf. Zwischen Teltow und Zehlendorf besteht hier nur eine Verbindung: Die Knesebeckbrücke über den Teltowkanal. Diese Verbindung ist für den Fahrradverkehr sehr unangenehm zu befahren. Diese Straßenverbindung zwischen Beeskowdamm in Zehlendorf  und Teltow wird auch von erfahrenen Radfahrern in der Hauptverkehrszeit ungern befahren.

Der ADFC begrüßt grundsätzlich die Idee für mehr Wegverbindungen zwischen den beiden Städten, die nur dem Rad- und Fußgängerverkehr vorbehalten sind. Das fördert den Radverkehr und bildet eine gute Ergänzung für den regionalen Wegenetz zwischen  den beiden Regionen. Doch leider liegt in Kanalmitte auch die Bundeslandgrenze, und damit ist eine gemeinsame Planung eines Brückenschlags mehr als kompliziert ... mehr zum Thema »

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Bewerten sie ihre Stadt