Tagestouren 2012

März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar 2013 Februar 2013

März

Sonnabend, 17.3.2012, Ostereiermarkt, 40 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 10.00 Uhr, Ffo, Nordbrücke Ziegenwerder,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit der VHS. Nach Treffpunkt an der Holzbrücke hinter der Uni-Mensa geht es zur Ostereierausstellung in Müllrose und zurück nach Frankfurt (Oder). Diese Tour ist geeignet für Menschen mit Behinderung.

Sonntag, 18.3.2012, Frühlings Erwachen am Reitweiner Sporn, 55 km, Tagestour
Leitung: Kerstin Meißner
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Der Reitweiner Sporn ist ein Höhenzug, der sich in das flache Oderbruch hineinschiebt. Er verwöhnt uns mit schönen Aussichten und zahllosen Frühblühern. Ende wieder in Frankfurt (Oder).


April

Sonntag, 8.4.2012, Radtour zum Wettermuseum, 50 / 100 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit der VHS. Radtour nach Lindenberg, wo sich alles um das Wetter dreht. Das Meteorologische Observatorium hat eine lange Geschichte. Zusatzgebühr 7 € für Führung durch Ausstellung, zu Ballonhalle (mit Ballonstart), zu den Drachen- und Radiosonden und zum historischen Windenhaus. Ende in Lindenberg und Rückfahrt wahlweise mit der Bahn oder dem Rad nach Frankfurt (Oder).

Mittwoch, 11.4.2012, Mittwochstour, 50 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Start der Mittwochstouren mit einer Fahrt in die Umgebung von Frankfurt (Oder).

Sonnabend, 14.4.2012, Radexkursion nach Lebus, 30 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 13.00 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit der VHS. Frau Pastorin Falkenhagen führt durch die ehemalige Bischofsstadt und belebt den Ausflug mit interessanten Informationen zu Geschichte und Alltagsleben.

Sonntag, 15.4.2012, Beeskower Fahrradfrühling, 45 / 80 km, Sternfahrt
Leitung: Jan Eggers
Start: 09.00 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Zum Frühlingsfest in Beeskow. Kostenlose ADFC-Zubringertour über Müllrose und Neubrück. Gemeinsame Rückfahrt nach Frankfurt (Oder) möglich.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Donnerstag, 26.4.2012, Neubürgertour in Frankfurt (Oder), 25 km, Neubürgertour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 17.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Für alle, die neu in Frankfurt (Oder) / Słubice sind oder noch Neues entdecken wollen: Auf interessanten Wegen geht es zu wichtigen Orten beiderseits der Oder. Zwischenstationen sind unter anderem die Rathäuser und Kulturstätten beider Städte. Dauer ca. 2,5 Stunden.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 28.4.2012, Wege zu Kleist, 27 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Im Oktober 1777 wurde Heinrich von Kleist in Frankfurt (Oder) geboren. Von 1799 bis 1800 studierte er hier. 2012 wird ihm auf beiden Seiten der Oder eine eigene Route gewidmet. Heute wird sie getestet. Am Schluss gewährt eine Führung durch die Kleist-WG Einblicke in die Phantasie und Meisterschaft Jugendlicher in ihrer Auseinandersetzung mit dem großen Dichter (3 €).


Mai

Dienstag, 1.5.2012, Küstrin und Friedrich II., 85 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Die traditionelle Radtour nach Kostrzyn (Küstrin) führt dieses Jahr auf der Hinfahrt über die Dörfer des Oderbruchs und zurück über den Deich auf deutscher Seite. In Küstrin-Kietz Besuch eines kleinen Küstrin-Museums und einer Ausstellung anlässlich des 300. Geburtstages Friedrichs. Anschließend geht es zu den Überresten der Küstriner Altstadt. Ausweis nicht vergessen und Złoty, falls vorhanden. Ende in Frankfurt (Oder).

Sonnabend, 5.5.2012, Zu den alten Germanen, 80 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Unsere Route führt uns nach Krügersdorf, wo wir uns im Germanischen Langhaus in vergangene Zeiten zurückversetzen können. Ende in Frankfurt (Oder).

Mittwoch, 9.5.2012, Schöne Aussichten, 70 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Unsere Tour führt uns in die Rauener Berge, wo unweit der Markgrafensteine ein neuer Aussichtsturm im September 2011 eingeweiht wurde.
Rückfahrt ab Fürstenwalde mit der Bahn.

Sonnabend, 12.5.2012, Sternenfahrt in Frankfurt (Oder), 15 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 14.00 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit der VHS. Kleine Radtour auf einer Umlaufbahn zum Zentralgestirn „Sternwarte“ mit kurzer Einführung in die Sternenkunde und schönem Blick über Frankfurt (Oder). Zusatzgebühr 2 €.

Sonntag, 13.5.2012, Forstgeschichte im Schlaubetal, 30 km, Tagestour
Leitung: Volkmar Krönert
Start: 13.05 Uhr, Bhf. Müllrose, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Gemütliche Radtour am Nachmittag nach Dammendorf. Dort Besuch des Heidereiterei- und Forstmuseums.

Sonnabend, 19.5.2012, Die Dörfer der Gemeinde Słubice, 50 km, Tagestour
Leitung: Jens Möbis
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Im polnischen Nachbarland an der Oder entlang zu den ehemaligen Kämmereidörfern Frankfurts. Lange Jahre sorgten sie für die Versorgung der Stadt. Was gibt es da heute? Die Radtour soll Vergangenes und Gegenwärtiges beleuchten. Ende in Frankfurt (Oder). Bitte Ausweis nicht vergessen!

Donnerstag, 24.5.2012, Feierabendtour, 30 km, Feierabendtour
Leitung: Jens Möbis
Start: 17.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose Feierabendtour in die Umgebung von Frankfurt (Oder).
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 26.5.2012, Von der Spree zur Oder, 100 km, Tagestour
Leitung: Jan Eggers
Start: 08.10 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.10 Uhr, Bhf. Erkner, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Gemeinsame Bahnfahrt nach Erkner. Im schnellen Tritt erreichen wir auf dem Spreeradweg über Fürstenwalde Neubrück, folgen dem Oder-Spree-Kanal nach Müllrose und fahren am Helenesee vorbei nach Frankfurt (Oder).


Juni

Sonnabend, 9.6.2012, Spreewald, 80 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 08.10 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.50 Uhr, Bhf. Cottbus-Sandow,  auf Karte zeigen
Gemeinsame Bahnfahrt nach Cottbus-Sandow, dort beginnt die Tour um 09.50 Uhr. Auf dem Gurkenradweg werden wir den Spreewald erkunden. In Leipe ist eine größere Pause vorgesehen (Kahnfahrt möglich, ca. 8 €). Ende der Tour ist in Cottbus-Sandow.

Mittwoch, 13.6.2012, Groß Schauener Seenkette, 60 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Ffo-Neuberesinchen,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 10.00 Uhr, Bhf. Wendisch Rietz
Gemeinsame Bahnfahrt nach Wendisch Rietz. Nach Umfahrung der Seenkette, genießen wir den Blick über Sielmanns Naturlandschaft von einem Aussichtsturm und rasten auf den Fischereihof Köllnitz. Die Tour endet in Wendisch Rietz.

Sonnabend, 16.6.2012, Radexkursion nach Jacobsdorf und Sieversdorf, 45 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit der VHS. Frau Pastorin Falkenhagen führt durch die Dörfer. In Jacobsdorf gibt es Informationen zum Jakobsweg, in Sieversdorf werden verschiedene ansässige Künstler besucht und zwischendurch gibt es eine Stippvisite im Windpark.

Sonntag, 17.6.2012, Japanischer Garten in Brieskow-Finkenheerd, 40 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Wir fahren über Lossow zum japanischen Garten in Brieskow-Finkenheerd. Die Führung kostet pro Person 3 €, dauert etwa eine Stunde und beinhaltet ein Getränk. Zurück fahren wir am Brieskower Kanal entlang bis Schlaubehammer und am Helenesee vorbei nach Frankfurt.

Donnerstag, 21.6.2012, Feierabendtour XXL, 40 km, Feierabendtour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 18.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose Feierabendtour in die Umgebung von Frankfurt (Oder), heute über Müllrose in eine Mitsommernacht hinein. Funktionierende Fahrradbeleuchtung erforderlich.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 23.6.2012, Deutsch-Polnische Radtour, 40 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
Gemütliche Radtour mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft auf beiden Seiten der Oder für die ganze Familie.

Sonntag, 24.6.2012, Sternfahrt zur Burg Friedland, 40 / 80 km, Sternfahrt
Leitung: Jan Eggers
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose ADFC-Zubringertour über Kaisermühl, Mixdorf und Grunow nach Friedland. Burgfest 12.00 - 15.00 Uhr mit Infostand des ADFC. Gemeinsame Rückfahrt nach Frankfurt (Oder) möglich.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 30.6.2012, Von der Spree zur kleinen Ostsee, 50 km, Tagestour
Leitung: Volkmar Krönert
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Beeskow, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Wir fahren von Beeskow über Neubrück und Müllrose zum „Fahrradtag am Helenesee“ mit freiem Eintritt zur „Kleinen Ostsee“. Nach längerem Aufenthalt fahren wir weiter nach Frankfurt (Oder).


Juli

Sonntag, 1.7.2012, Spremberger Talsperre, 50 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 08.10 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.50 Uhr, Bhf. Cottbus-Sandow,  auf Karte zeigen
Gemeinsam fahren wir mit der Bahn nach Cottbus-Sandow. Von dort radeln wir durch die Spreeauen in Richtung Spremberger Talsperre und kehren nach einer Umrundung auf einem anderen Weg nach Cottbus-Sandow zurück.

Sonnabend, 7.7.2012, Badetour am Rande des Oderbruchs, 55 km, Tagestour
Leitung: Kerstin Meißner
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Reitweiner Sporn und Seelower Höhen bilden die Begrenzung der Lebuser Hochfläche zum Oderbruch. Diese eiszeitlich geprägte Landschaft ist sehr bewegt und bietet deshalb nicht nur die Kulisse für eine schöne Radtour, sondern lädt auch zum Picknick auf einer schönen Sommerwiese und zum Bade ein. Ende wieder in Frankfurt (Oder).

Mittwoch, 11.7.2012, Auf dem Spreeradweg zu den Heideseen, 60 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Ffo-Neuberesinchen,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.25 Uhr, Bhf. Beeskow, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Gemeinsame Bahnfahrt nach Beeskow. Auf dem Spreeradweg Richtung Süden und über die Blocksberge zu den Heideseen. Die Tour endet am
Bhf. Wendisch Rietz.

Sonnabend, 21.7.2012, Land zwischen Spree und Oder, 85 km, Tagestour
Leitung: Jens Möbis
Start: 07.25 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 08.30 Uhr, Bhf. Erkner, Vorplatz,  auf Karte zeigen
ACHTUNG! Wegen Bauarbeiten bei der Bahn muss die ursprünglich geplante Radtour in den Nationalpark Unteres Odertal leider abgesagt werden. Dafür wird zur gleichen Zeit eine Ersatztour angeboten:
Nach gemeinsamer Bahnfahrt neuer Start um 8.30 Uhr am Bhf. Erkner.
Wir fahren entlang der Grünheider Seenkette auf dem R1 nach Rehfelde zur Pyramide von Garzau. Nach einem kurzen Abstecher in die Märkische Schweiz fahren wir auf dem Oderbruchbahnradweg zur kleinsten Galerie Brandenburgs. Die Radtour endet an der Oder in Frankfurt (Oder).

Sonntag, 22.7.2012, Jenseits der Oder, 35 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Słubice berühren wir zunächst einige interessante Punkte aus deutscher Zeit, radeln dann nach Kunowice (Kunersdorf), wo Friedrich II. eine große Schlacht verlor. Auf Waldwegen fahren wir nach Świecko und kehren nach Frankfurt zurück.

Sonnabend, 28.7.2012, Es klappert die Mühle, 70 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Heute begeben wir uns auf Erkundung zur Madlitzer Mühle.


August

2. - 5.8.2012 , For Freaks Only: Ins Böhmische Paradies, 265 km, Mehrtagestour
Leitung: Jan Eggers
Die Tour führt auf hügeligen Nebenstraßen von Zittau nach Hodkovice in Tschechien. Zwei Rundtouren im Böhmischen Paradies durch eindrucksvolle Felsenlandschaft sind anstrengend, aber gewähren wunderschöne Ausblicke. Höhepunkte sind die Burgruinen Trosky, Frýdštejn, Vladštejn und Kost, die Flusslandschaft bei Malá Skála und das Hrubá-Skála-Gebiet. Am Sonntag geht es über Chrastava nach Zittau und von dort per Zug zurück.

Drei Übernachtungen im Hotel Arcivévoda Štěpán, 3600 Höhenmeter, max. 12 Teilnehmer, Teilnahmebeitrag für Ü/F, Bahnfahrt, Tourenleitung: 170 €, ADFC-Mitglieder 160 €, Anmeldung bis 29.6.2012 an jan.eggers.ffo@t-online.de

Mittwoch, 8.8.2012, Gut Hirschaue, 60 / 90 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Nach einer Rast am Hirschdenkmal führt unsere Tour über die Kersdorfer Schleuse und den Sauener Wald zum Gut Hirschaue. Ende am Bhf. Beeskow oder per Rad zurück bis Frankfurt (Oder).

Sonnabend, 11.8.2012, Rund um den Schwielochsee, 65 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Ffo-Neuberesinchen,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.25 Uhr, Bhf. Beeskow, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Gemeinsame Bahnfahrt ab Bahnhof Neuberesinchen (!) nach Beeskow. Dort startet die Radtour gegen 9.25 Uhr. Wir fahren östlich am Großen Kossenblatter See vorbei und wenden uns dann zur Südspitze des Schwielochsees. Der Radweg verläuft teilweise in Spreenähe. Über Friedland kehren wir nach Beeskow zurück.

Donnerstag, 16.8.2012, Feierabendtour, 30 km, Feierabendtour
Leitung: Jens Möbis
Start: 17.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose Feierabendtour in die Umgebung von Frankfurt (Oder).
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 18.8.2012, Der Krebs von Moryń, 70 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 07.25 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 08.30 Uhr, Bhf. Neutrebbin, Vorplatz
Gemeinsame Bahnfahrt nach Neutrebbin. Dort startet um 8.30 Uhr die Tour mit den Höhepunkten: Oderfähre bei Gozdowice (Güstebiese) - Badesee mit dem legendären Krebs bei Moryń (Mohrin) - Klosterrestaurant in Cedynia (Zehden) - Oderbrücke bei Hohenwutzen - Ende in Bad Freienwalde, gemeinsame Bahnfahrt zurück nach Frankfurt (Oder). Ausweis und Badesachen nicht vergessen!

Sonnabend, 25.8.2012, Tagebau Jänschwalde, 60 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 08.10 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.50 Uhr, Bhf. Cottbus-Sandow,  auf Karte zeigen
Auf den Spuren des Teufels, der auf unserem Weg nach Kohle sucht. In Grießen werden wir in einen Tagebau sehen und im Freizeitpark Teichland uns die Gegend vom 50m hohen Aussichtsturm besehen.
Ende der Tour ist in Cottbus-Sandow.


September

Sonnabend, 1.9.2012, Exkursion in den Sauener Wald, 50 / 80 km, Tagestour
Leitung: Volkmar Krönert und Siegfried Neubauer
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 10.05 Uhr, Bhf. Müllrose, Vorplatz,  auf Karte zeigen
Fahrt von Frankfurt (Oder) über Müllrose nach Sauen. Unter sachkundiger Führung erkunden wir zu Fuß den Sauener Wald (Zusatzkosten 5 €/Person). Ende in Müllrose bzw. Frankfurt (Oder).

Sonnabend, 8.9.2012, Da lachen ja die Hühner..., 75 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit dem VHS-Projekt „Prost Mahlzeit: Essen und Trinken mit gutem Gewissen“. Auf Strecken der alten Oderbruchbahn geht es zu deren ehemaligem Knotenpunkt Hasenfelde. Auf einem Bauernhof gibt es nicht nur einen hühnerlastigen Imbiss, sondern auch Informationen zur Tierhaltung und Eierproduktion sowie filmische Reminiszenzen über die Ursprünge der Geflügel-Ess-Kultur in Ost und West. Ende wieder in Frankfurt (Oder). Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Mittwoch, 12.9.2012, Wenn die Heide blüht, 80 km, Tagestour
Leitung: Wilfried Liepe
Start: 08.10 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 09.10 Uhr, Bhf. Coschen, Vorplatz
Gemeinsame Bahnfahrt nach Coschen. Vom Oder-Neiße-Radweg aus startet unsere Tour in die Reicherskreuzer Heide. Zurück fahren wir durch das Schlaubetal nach Frankfurt (Oder).

Donnerstag, 20.9.2012, Feierabendtour, 30 km, Feierabendtour
Leitung: Jens Möbis
Start: 16.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose Feierabendtour in die Umgebung von Frankfurt (Oder).
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 29.9.2012, Oderbruchbahn Wriezen-Seelow, 70 km, Tagestour
Leitung: Kerstin Meißner
Start: 09.25 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Halle,  auf Karte zeigen
zweiter Start: 10.40 Uhr, Bhf. Wriezen, Vorplatz
Gemeinsame Bahnfahrt nach Wriezen, dort startet 10.40 Uhr die Tour entlang der alten Bahntrasse durch das Oderbruch über Altwriezen, Groß Neuendorf und Golzow. Ende in Seelow.

Sonntag, 30.9.2012, Zum Apfelfest nach Steinhöfel, 75 km, Tagestour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 08.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Im Spätsommer fahren wir zum Apfelfest nach Steinhöfel, wo ein reichhaltiges Gartenbuffet mit innovativen Apfelgerichten auf die Hungrigen wartet. Der Eintritt kostet 2 € und beinhaltet eine einstündige Führung durch den Garten. Ende in Frankfurt (Oder).


Oktober

Sonnabend, 6.10.2012, Ein Apfel pro Tag, mit dem Doktor kein Plag, 20 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit dem VHS-Projekt „Prost Mahlzeit: Essen und Trinken mit gutem Gewissen“. Ein Apfelsortengarten präsentiert den natürlichen regionalen Apfel ohne EU-Normierung. Die Apfelsortieranlage zeigt, wie die Früchte für den Verkauf gereinigt, sortiert und verpackt werden. Eine Verkostung offenbart die Vielfalt und bringt möglicherweise auf den Geschmack, wieder mehr zum regionalen Produkt zu greifen. Ende wieder in Frankfurt (Oder). Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 13.10.2012, Bei meiner Ähr: Brot und Getreide, 30 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit dem VHS-Projekt „Prost Mahlzeit: Essen und Trinken mit gutem Gewissen“. Radtour zu einem Ökobauernhof in Wulkow bei Booßen mit Erläuterungen zum biologischen Landbau, einem Bio-Imbiss und Vorführung des preisgekrönten Films „Septemberweizen“, in dem globale Zusammenhänge zwischen Weizenherstellung und Welthunger aufgezeigt werden. Ende wieder in Frankfurt (Oder). Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Donnerstag, 18.10.2012, Feierabendtour, 30 km, Feierabendtour
Leitung: Siegfried Neubauer
Start: 16.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Kostenlose Feierabendtour in die Umgebung von Frankfurt (Oder).
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 20.10.2012, Sieh dich um im Schlaubetal, 70 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Der Forst Siehdichum rings um Brandenburgs schönstes Bachtal präsentiert sich im bunten Herbstkleid. Wir fahren auf einem Rundkurs zur Bremsdorfer Mühle und zurück nach Frankfurt (Oder).

Donnerstag, 25.10.2012, Neubürgertour in Frankfurt (Oder), 20 km, Neubürgertour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 16.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Für alle, die neu in Frankfurt (Oder) / Słubice sind oder noch Neues entdecken wollen: Auf interessanten Wegen geht es zu wichtigen Orten beidseits der Oder. Zwischenstationen sind unter anderem die Rathäuser und Kulturstätten beider Städte. Dauer ca. 2 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.

Sonnabend, 27.10.2012, Vom Baum der Erkenntnis essen..., 35 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit dem VHS-Projekt „Prost Mahlzeit: Essen und Trinken mit gutem Gewissen“. Nach einer Radtour in den Wald bei Müllrose werden schmackhafte Möglichkeiten präsentiert, Nahrung durch Suchen, Bücken, Pflücken und Sammeln sinnlich zu erschließen. Der Film „Unser Essen“ zeigt die Kehrseite der Nahrungsmittelproduktion. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.


November

Sonntag, 4.11.2012, Herbsttour, 50 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 09.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Unsere traditionelle Fahrt in die herbstliche Umgebung von Frankfurt (Oder).

Sonnabend, 17.11.2012, Naturwissenschaft in der Küche, 20 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
In Zusammenarbeit mit dem VHS-Projekt „Prost Mahlzeit: Essen und Trinken mit gutem Gewissen“. Kleine Radtour durch Frankfurt (Oder) zur Kita „Einsteinchen“. Im dortigen Labor werden verschiedene Experimente mit Nahrungsmitteln vorgenommen und die Ergebnisse verkostet. Der Film „Unser täglich Brot“ gibt Einblick in die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnahme an dieser Radtour ist kostenlos.


Dezember

Sonntag, 2.12.2012, Advent im Oderland, 40 km, Tagestour
Leitung: Ramona Kozak
Start: 12.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Zum 1. Advent fahren wir eine vorweihnachtliche Runde um Frankfurt (Oder). Zwischendurch oder am Ende ist ein Weihnachtsmarktbesuch vorgesehen.


Januar 2013

Sonnabend, 12.1.2013, Winterliches Oderland I, 40 km, Tagestour
Leitung: Jan Eggers
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Auch Winterzeit ist Radfahrzeit. Ausflug in die zu jeder Jahreszeit schöne Umgebung von Frankfurt (Oder). Bei Glatteis findet die Tour nicht statt.


Februar 2013

Sonnabend, 9.2.2013, Winterliches Oderland II, 40 km, Tagestour
Leitung: Peter Hauptmann
Start: 10.30 Uhr, Bhf. Frankfurt (Oder), Vorplatz,  auf Karte zeigen
Auch Winterzeit ist Radfahrzeit. Ausflug in die zu jeder Jahreszeit schöne Umgebung von Frankfurt (Oder). Bei Glatteis findet die Tour nicht statt.

Verzeichnis der geführten Radtouren des ADFC-Brandenburg e.V.

Unsere Empfehlungen für Sie

Engagement, Service, Kontakte.

Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe